Worum es geht

Über Jahrtausende war es für uns Menschen normal, von der Erde zu nehmen, ohne ihr etwas zurückzugeben. Die sich zuspitzende ökologische Krise, zu der unser Verhalten geführt hat, ist ein klares Signal, dass unsere Beziehung zur Erde sich wandeln muss. Es ist Zeit, erwachsen zu werden und die Auswirkungen unserer Handlungen zu erkennen. Diese Bewusstwerdung markiert einen Wendepunkt. Es ist der Moment, wo eine neue, reife Liebe in unseren Herzen erwachen kann. Sie lässt uns die Wunden sehen, die Spuren der Zerstörung und es kommt ein natürlicher Wunsch auf, zu deren Heilung beizutragen. Mit diesem entsteht eine Sehnsucht nach einer neuen menschlichen Identität: Wie wäre es, wenn wir als Menschen nicht mehr eine zerstörerische, sondern eine heilsame, lebensfördernde Präsenz auf diesem Planeten wären?

997.139 Bäume*

*Stand 04.06.2021, wird monatlich aktualisiert

When birds fall from the sky and the animals are dying, a new tribe of people shall come unto the earth from many colors, classes, creeds, who by their actions and deeds shall make the earth green again.
– Hopi Prophecy

Vivians Beweggründe für “Bäume für den Wandel”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für ein neues Bewusstsein

Die Bildungsprogramme der Be the Change Stiftung haben diesen Bewusstseinswandel in vielen Menschen mit unterstützt, vielleicht auch in dir. Mit Bäume für den Wandel wollen wir dich einladen, mit uns den nächsten Schritt zu tun. Um dem neuen Bewusstsein, der neuen Identität und der neuen Beziehung zur Erde konkret Ausdruck zu verleihen, wollen wir Bäume pflanzen.

Unsere Partner

Zu diesem Zweck haben wir gemeinsam mit den Pioneers of Change eine Partnerschaft mit Eden Reforestation Projects etabliert. Warum wir uns genau mit ihnen zusammengetan haben, erfährst du auf unserer Seite Unsere Partner.

Dein Beitrag

Bist du bereit? Unsere Einladung ist eine einfache: Gib der Erde zurück, jeden Monat einen kleinen oder auch einen großen Teil von dem, was du selbst erhältst. Aus Dankbarkeit für alles, was du erhalten hast und weiterhin erhältst, jeden einzelnen Tag. Trage aktiv und konkret dazu bei, Ökosysteme zu heilen und extreme Armut zu lindern. Setze dadurch ein ganz persönliches Zeichen für eine innere Neuausrichtung, die sich vielleicht schon lange in dir vollzogen hat oder die jetzt ansteht: Richte dich auf das Leben aus und unterstütze die Heilung unserer Welt, ganz konkret, in dem Rahmen, der dir möglich und für dich gerade stimmig ist.

Was du im Einzelnen tun kannst

  • Verpflichte dich, regelmäßig einen kleinen Teil deines Einkommens für die Pflanzung von Bäumen einzusetzen. Ein Euro pflanzt zehn Bäume. Auch ein kleiner Beitrag macht einen Unterschied. Regelmäßigkeit gibt den Menschen vor Ort Planungssicherheit.
    Jetzt Danke sagen!
  • Erzähle anderen von “Bäume für den Wandel”. Die meisten Menschen wissen nicht, dass man für wenig Geld so viele Bäume pflanzen und gleichzeitig Armut lindern und zur Heilung der Ökosysteme konkret beitragen kann. Auf Social Media kannst du dafür eines unserer schönen Motive verwenden.
    Jetzt Bäume für den Wandel teilen!
  • Verschenke Bäume – zum Beispiel statt Blumen. Wenn du Bäume spendest, erhältst du ein Geschenkzertifikat für deine Liebsten per Email.
    Jetzt Bäume verschenken!
  • Mache einen Geburtstagsfundraiser. Vielleicht weißt du gar nicht mehr, was du dir noch wünschen sollst? Wie wäre es mit einem kleinen Wald? Nimm einfach ein kurzes Video auf, wo du von Bäume für den Wandel erzählst, wie viele Bäume du dir wünscht und teile es an deinem Geburtstag auf Facebook. Dort können Menschen dann direkt für deinen Geburtstagswald spenden. Nutze diesen Link:
    Jetzt Bäume für den Wandel pflanzen!
  • Du bist UnternehmerIn? Werde Partner von Bäume für den Wandel und verpflichte dich, je Produkt, Kunde oder Dienstleistung, einen Baum zu pflanzen. Hier sind unsere Vorbereitungen noch nicht ganz abgeschlossen. Möchtest du aber über diese tolle Möglichkeit so schnell wie möglich Näheres erfahren? Dann fülle das folgende Formular aus und wir melden uns bei dir, sobald es soweit ist.
    Lasse dich jetzt auf unsere Liste für Partnerinteressenten setzen!

Unser Beitrag

Wir als Be the Change Stiftung unterstützen dich darin, indem wir die Mittel direkt an unseren Pflanzpartner Eden Projects weiterleiten. Da wir in Deutschland als gemeinnützig anerkannt sind, kannst du deine Zuwendung steuerlich geltend machen. Wir arbeiten daran, einen persönlichen Baumzähler für dich bereitzustellen, so dass du immer nachvollziehen kannst, wie viele Bäume du gepflanzt hast.

Update: Wir feiern ein Jahr Bäume für den Wandel

Ein Jahr ist es her, dass wir Bäume für den Wandel ins Leben gerufen haben. Wir möchten uns mit diesem Video bei allen bisherigen und aktuellen Spendern bedanken. Nur mit eurer Unterstützung konnte unser Traum so groß werden, sodass wir bereits fast die erste Million Bäume haben pflanzen können. Wir leisten dadurch nicht nur einen so schönen, großen Beitrag für die Natur, sondern auch für das Wohlbefinden und finanzielle Auskommen der Menschen vor Ort. Ein ganz großes Danke an euch von uns!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt Wandel pflanzen

Sag „Danke“, indem du jeden Monat einen bestimmten Betrag zum Bäume pflanzen einsetzt. Wenn 834 Menschen jeden Monat 10 € geben, können wir pro Jahr eine Million Bäume pflanzen. Bist du dabei?

Bei Beträgen von über 200 € pro Kalenderjahr erstellen wir selbstverständlich eine separate Spendenquittung. Bitte setze hierfür einen Haken in der entsprechenden Box im Spendenformular und gib deinen vollständigen Namen, Anschrift und Emailadresse an.

Jetzt Danke sagen

20190819_Antsanita_0146

Schau dir die schöne Lage unseres ersten Projekts im Kijabe Forest an

Häufig gestellte Fragen

Hast du noch weitere Fragen? Schau in unseren FAQs nach.

Logo-Bäume für den Wandel_transparent_800

997.139 Bäume*

*Stand 04.06.2021, wird monatlich aktualisiert